Wir über uns

 

In der Stadt- und Regionalentwicklung sowie mit städtischen Verkehrsanlagen werden die wesentlichen Voraussetzungen für unser unmittelbares Lebensumfeld gestaltet. Mit der Anordnung von Wohn- und Gewerbegebieten, der Schaffung und Sicherung von Grünzonen und Parks sowie der Planung und dem Betrieb von Verkehrsanlagen werden Grundlagen für attraktive Lebens- und Standortbedingungen sowie die persönlichen und wirtschaftlichen Austauschprozesse geschaffen. Vor allem bestimmen die baulichen Strukturen von Städten und Regionen maßgeblich Verkehrsmengen und damit Umweltfolgen wie Lärm und Abgasemissionen. Aktuell sind die zentralen Herausforderungen in der Anpassung von Städten und Regionen an den demografischen Wandel, den Klimawandel sowie einen sparsamen und effizienten Einsatz von Ressourcen (Flächen, Energie, Finanzmittel etc.) zu sehen. Hierzu werden im Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr interdisziplinäre Antworten für nachhaltige Siedlungsstrukturen, Verkehrssysteme aber auch die Planungsprozesse erarbeitet. Basis dazu bilden eine fundierte empirische Forschung zu Lebensgewohnheiten und zum Verhalten der Menschen, Kommunikationsstrategien sowie Akteurs- und Governancestrukturen, die für die Umsetzung guter Ideen und deren Vermittlung gegenüber der Bevölkerung wichtig sind.

Lehrangebot

Der Lehrstuhl für Stadtbauwesen und Stadtverkehr bietet Lehrveranstaltungen in folgenden Studiengängen an:

  • Diplom- Bachelor-/ und Master-Studiengänge Bauingenieurwesen
  • Nebenfach Stadtbauwesen und Stadtverkehr in den Magisterstudiengängen (auslaufend)
  • Nebenfach Stadtbauwesen und Stadtverkehr im Bachelor- Studiengang Angewandte Geographie
  • Diplom- Bachelor- und Master- Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Bauingenieurwesen
  • Bachelor- und Master- Mobilität und Verkehr
  • Bachelor Umweltingenieurwissenschaft
  • Master Umweltingenieurwissenschaft
  • Master Studiengang Angewandte Geographie
  • Master Studiengang Wirtschaftsgeographie

In den Fächern:

  • Planungsmethodik
  • Stadt und Regionalplanung I
  • Verkehrsplanung I
  • Stadt und Regionalplanung II
  • Verkehrsplanung II
  • Seminar Stadt- und Verkehrs- Planung
  • Öffentliche Verwaltung und Recht
  • ÖPNV Organisation und Verkehrssystemmanagement
  • Finanzierung von Verkehrsinfrastruktur und Betrieb
  • Institutspraktikum Stadtbauwesen und Straßenwesen

Vertiefte Informationen finden Sie auf Lehre und Ausbildung.