Stadt-, Regional- und Verkehrsplanung (UIW)

Ansprechpartner

Nicht verfügbar © Waldemar Brost AACHEN GERMANY

Name

Alexandra Theißen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon

work
+49 241 80 25203

E-Mail

E-Mail
 

Beratungszeiten

nach Vereinbarung

 

Die Veranstaltung „Stadt-, Regional- und Verkehrsplanung“ wird in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Straßenwesen angeboten. Den Studierenden der Umweltingenieurwissenschaften soll in der Veranstaltung ein Einblick in die Ebenen und den Ablauf der Planungsprozesse im deutschen Verwaltungssystem gegeben werden. Dabei werden sowohl die einzelnen Akteure und Phasen der Planung beschrieben als auch die Werkzeuge aufgezeigt, die dabei zur Verfügung stehen.

Gesondert geht die Veranstaltung auf die Instrumente des Umweltschutzes ein und thematisiert zunächst die Auswirkungen, denen unsere Umwelt durch den Bau und Betrieb der Infrastrukturen ausgesetzt wird. Sowohl Lärmemissionen als auch Luftschadstoffe nehmen hierbei eine gesonderte Rolle ein. Anschließend lernen die Studierenden die Werkzeuge zur Abschätzung der Wirkungen geplanter Maßnahmen auf die Umwelt kennen und bekommen einen Überblick darüber, wie diese in der Planung berücksichtigt und beurteilt werden.

Zuletzt wird den Studierenden ein Einblick in Aufgaben und Vorgehensweisen der Verkehrsplanung und des Mobilitätsmanagements gegeben. Beide sind unbedingt notwendig, um eine langfristige umwelt- und sozialverträgliche Mobilität zu gewährleisten und stellen somit ein wichtiges Werkzeug zur Reduzierung der Umwelteinwirkungen durch den Verkehr dar.

 

Lehrziele

  • grundlegendes Verständnis des deutschen Planungssystems
  • Ermittlung und Bewertung der Umweltauswirkungen von Infrastrukturmaßnahmen
  • grundlegendes Verständnis der Verkehrsplanung
  • grundlegendes Verständnis des Mobilitätsmanagements
 

Hinweise zur Prüfung

Die Prüfung im Fach Stadt-, Regional- und Verkehrsplanung findet in Form einer e-Klausur statt. Nähere Informationen dazu werden in der Veranstaltung gegeben.

Um an der Prüfung teilzunehmen, ist eine fristgerechte Anmeldung über das CampusOffice vorzunehmen. Diese ist unabhängig von der Anmeldung zur Veranstaltung, muss also zusätzlich durchgeführt werden.

 

Link zum Campus-Eintrag

Vorlesung/Übung Stadt-, Regional-, und Verkehrsplanung

Prüfung Stadt-, Regional-, und Verkehrsplanung