Verkehrsplanung I

Ansprechpartner

Name

Marius Jünemann

Teil: Städtische Verkehrstechnik

Telefon

work
+49 241 80-26205

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartner

Name

Fabian Kühnel

Teil: Straßenraumentwurf

Telefon

work
+49 241 80-26207

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartnerin

Name

Conny Louen

Oberingenieurin

Telefon

work
+49 241 80-25201

E-Mail

E-Mail
 

Beratungszeiten

nach Vereinbarung

 

In dieser Veranstaltung werden Grundlagen der städtischen Verkehrsplanung vermittelt. Der Fokus liegt hierbei auf dem Entwurf von städtischen Straßenräumen und der Steuerung von Verkehr an Knotenpunkten. Die Vorlesung ist verzahnt mit integrierten Übungsbausteinen in denen die Teilbereiche „Straßenraumentwurf“ und „städtische Verkehrstechnik“ vertieft werden. In den Hausübungen ist von den Studierenden ein Straßenabschnitt aufzunehmen und zu bewerten sowie ein eigener Straßenraumentwurf anzufertigen. Darüber hinaus wird zu einem lichtsignalgesteuerten Knotenpunkt selbstständig ein Signalprogramm entworfen und anschließend die Verkehrsqualität des Knotenpunktes ermittelt sowie die Dimensionierung eines kleinen Kreisverkehres durchgeführt.

 

Lehrziele

Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die Grundlagen des Entwurfs und des Betriebes von Anlagen des straßengebundenen Verkehrs in Städten und ihren Verknüpfungen sowie über die relevanten Richtlinien und Regelwerke. Sie werden in die Lage versetzt, kleinere Straßenraumentwürfe zu erstellen und erlernen die Theorie und die Verfahren zur Bemessung städtischer Knotenpunkte.

 

Weitere Informationen zu der Vorlesung, der Übung und der Prüfung finden Sie im RWTHonline.